Grußwort der Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz
Cornelia Prüfer-Storcks



Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, dass der mittlerweile 16. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin in diesem Jahr erneut im Congress Center Hamburg stattfindet.

„Präzision und Komplexität“ lautet das Motto der diesjährigen Tagung – und es beschreibt treffend, welchen Herausforderungen sich die Intensiv- und Notfallmedizin heute stellen muss: Der medizinische Fortschritt entwickelt sich rasant, Behandlungsverfahren werden komplexer, die Bedeutung von Technologien wächst. Zugleich gilt es aber auch, den Menschen angesichts dieser dynamischen Veränderungen nicht aus dem Blick zu verlieren. Kompetenz, Erfahrung und Patientenorientierung sind dafür unerlässlich.

Der DIVI-Kongress 2016 setzt einen großen Schwerpunkt in der praktischen und praxisnahen Fort- und Weiterbildung und zeigt durch die Vielzahl von Symposien und Workshops die Vielfalt und fachliche Breite des Berufsfeldes. Ich wünsche den Organisatoren des 16. Kongresses ein gutes Gelingen für die Veranstaltung und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen spannenden Erfahrungsaustausch, interessante Diskussionen und nützliche Anregungen für Ihre tägliche Arbeit.

Cornelia Prüfer-Storcks
Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz